Sehr geehrte Eltern,

wie Sie den Pressemitteilungen bzw. den Seiten des Bildungsministeriums und der des Landkreises der Mecklenburgischen Seenplatte entnehmen können, ist der Schulbetrieb ab dem 11.01.2021 in unserem Landkreis wie folgt geregelt:

Für die Jahrgangstufen 1 bis 6  findet ausschließlich eine Notbetreuung in der Schule statt. Durch die Elternanschreiben sind Sie bereits über die Klassenleiter*innen informiert worden. Bitte beachten Sie, dass die  Kinder der Jahrgangsstufe 1 bis 4 per E-Mail bei der Hortleiterin Frau Lück (Julia.Lueck-02@ib.de) angemeldet werden. Die Anmeldungen der Schüler*innen der Jahrgangsstufen 5 und 6 müssen über die Klassenleiter*innen erfolgen. Abmeldungen oder Änderungen der Betreuungszeiten sind für alle per Mail über das Sekretariat (stella-neubrandenburg@ib.de) zu melden. Für die Inanspruchnahme der Notbetreuung ist die Abgabe des Formulars Selbsterklärung und ab dem 13.01.2021 das Formular Erklärung zur Unabkömmlichkeit von Beschäftigen bzw. Selbständigen erforderlich. Beim erstmaligen Betreten der Schule nach den Ferien zum Jahreswechsel muss das Formular Gesundheitsbestätigung ausgefüllt und unterzeichnet abgegeben werden. Sollten Sie keine Möglichkeit haben die Formulare selbst auszudrucken, melden Sie sich bitte persönlich im Sekretariat.

Unverändert bleibt die Regelung für den Schulbesuch ab der Jahrgangsstufe 7.

Für die Abschlussklasse 10 der Mittleren Reife und die Abschlussklasse 12 findet Präsenzunterricht statt. Die Information zur Umsetzung erfolgt über die Klassenleiter*innen.

 

Die Schulleitung

11.01.2021