STELLA IB

Vierstelliger Gewinn

Am 22.06.2017 überreichten Herr Peter Siebken, Vorstandsvorsitzender der  Sparkasse Neubrandenburg-Demmin, und OB Silvio Witt dem Hort der KGS Stella einen Spenden-Scheck in Höhe von 3.000 Euro aus der Lotteriegesellschaft der Ostdeutschen Sparkassen mbH. Dem vorausgegangen war eine Bewerbung bei der Sparkassen-PS-Lotterie, die gemeinnützige Projekte der Region unterstützt.

Mit diesem Betrag kommen wir nun unserem langersehnten Ziel: „Eine Rutsche für die Stella“ ein großes Stück weit näher. Für den Kinderrat des Hortes und auch für mich war dieser Nachmittag in der Löwen-Villa ein ganz besonderer Höhepunkt. Anschließend gab es für alle eine Auswahl vom Kuchenbuffet, Saft zum Anstoßen und wir lernten ganz nebenbei, dass es sich lohnt, Ziele zu haben, sie zu verfolgen und einzuholen.

(Susann Grabowski)